Eros von Egon Schiele

Eros

(Eros)

Egon Schiele

Expressionismus
penis · masturbation · nackt · männlich · selbstporträt · masturbieren · sitzend · deutscher expressionismus · deutscher expressionist
Eros von Egon Schiele
1911   ·  gouache, watercolour and black chalk  ·  Bild ID: 213608   ·  Private Collection / bridgemanimages.com
   Bild zu Favoriten hinzufügen


14.08.2019
Falk K.
Kunstdruck auf Leinwand Glänzend, 48cm x 68cm, gespannt auf Keilrahmen.
Egon Schieles Karriere war kurz, intensiv und erstaunlich produktiv. Bevor er 1918 im Alter von 28 Jahren der Grippe erlag, schuf er über dreihundert Ölbilder und mehrere tausend Arbeiten auf Papier. Die menschliche Figur lieferte Schiele sein stärkstes Motiv sowohl für Gemälde als auch für Zeichnungen. Die Selbstporträts seiner großen Serie von Aquarellen und Gemälden, von denen dieses zwischen 1910 und 1918 entstanden ist, sind brennende, psychologisch komplexe Bilder.

So zeichnet Schiele in Eros (1911) ein Selbstporträt, in dem er krank aussieht, wobei sein geschwollener, roter Penis einen Großteil des Rahmens einnimmt. Die abgemagerte, gequälte Figur des Künstlers, knöchern und eckig, sträubt sich mit einer inneren Spannung. Schiele starrt ratlos, seine großen, dunklen Augen wirken erschöpft, sein Mund geschlossen, und seine rechte Hand berührt mit seinem Zeigefinger seinen Penis. Die Farbe ist auf Braun- und Grautöne beschränkt, wobei der Mund und die Genitalien, rot gefärbt sind. Es ist ein absichtlicher Hinweis auf seine angebliche Degeneration. Der wahre Verfall, so scheint er zu sagen, liegt nicht in seiner Kunst, sondern in der Welt. Schieles Werke spiegeln seine Zeit wider, und ihn zu zensieren bedeutet, sowohl die Geschichte als auch die teuflischen Wünsche, die wir alle haben, zu ignorieren. Indem Schiele diese dunklen Sehnsüchte ins Freie stellte, half er ihnen, sie von ihrer Macht zu befreien. © Meisterdrucke
Eros von Egon Schiele

Eros

(Eros)

Egon Schiele

Expressionismus
penis · masturbation · nackt · männlich · selbstporträt · masturbieren · sitzend · deutscher expressionismus · deutscher expressionist
Eros von Egon Schiele
1911   ·  gouache, watercolour and black chalk  ·  Bild ID: 213608   ·  Private Collection / bridgemanimages.com
   Bild zu Favoriten hinzufügen


14.08.2019
Falk K.
Kunstdruck auf Leinwand Glänzend, 48cm x 68cm, gespannt auf Keilrahmen.
Egon Schieles Karriere war kurz, intensiv und erstaunlich produktiv. Bevor er 1918 im Alter von 28 Jahren der Grippe erlag, schuf er über dreihundert Ölbilder und mehrere tausend Arbeiten auf Papier. Die menschliche Figur lieferte Schiele sein stärkstes Motiv sowohl für Gemälde als auch für Zeichnungen. Die Selbstporträts seiner großen Serie von Aquarellen und Gemälden, von denen dieses zwischen 1910 und 1918 entstanden ist, sind brennende, psychologisch komplexe Bilder.

So zeichnet Schiele in Eros (1911) ein Selbstporträt, in dem er krank aussieht, wobei sein geschwollener, roter Penis einen Großteil des Rahmens einnimmt. Die abgemagerte, gequälte Figur des Künstlers, knöchern und eckig, sträubt sich mit einer inneren Spannung. Schiele starrt ratlos, seine großen, dunklen Augen wirken erschöpft, sein Mund geschlossen, und seine rechte Hand berührt mit seinem Zeigefinger seinen Penis. Die Farbe ist auf Braun- und Grautöne beschränkt, wobei der Mund und die Genitalien, rot gefärbt sind. Es ist ein absichtlicher Hinweis auf seine angebliche Degeneration. Der wahre Verfall, so scheint er zu sagen, liegt nicht in seiner Kunst, sondern in der Welt. Schieles Werke spiegeln seine Zeit wider, und ihn zu zensieren bedeutet, sowohl die Geschichte als auch die teuflischen Wünsche, die wir alle haben, zu ignorieren. Indem Schiele diese dunklen Sehnsüchte ins Freie stellte, half er ihnen, sie von ihrer Macht zu befreien. © Meisterdrucke
Mockup 1 Mockup 2 Mockup 3 Mockup 5 Mockup 6 Mockup 7


Kunstdruck konfigurieren



 Konfiguration speichern / vergleichen

Gemälde
Veredelung
Keilrahmen
Museumslizenz

(inkl. 20% MwSt)

Produktionszeit: 2-4 Werktage
Bildschärfe: PERFEKT
Weitere Kunstdrucke von Egon Schiele
 Zwei sich umarmende Frauen Liegender Akt mit angezogenen linken Bein Schwarzhaariger Mädchenakt Bildnis Edith Schiele Liegender weiblicher Akt Herbstsonne und Bäume Landschaft, 1907 Sitzende Frau mit hochgezogenem Knie Untergehende Sonne, 1913 Ausgestreckter Akt, 1914 (Bleistift und Gouache auf Papier) Gerti Schiele, 1909 Nach vorn gebeugter weiblicher Akt Porträt des Kunsthändlers, Paul Wengraf, 1917 Masturbierende Frau ohne Kopf, 1918 Edith Schiele sterbend
Weitere Kunstdrucke von Egon Schiele
 Zwei sich umarmende Frauen Liegender Akt mit angezogenen linken Bein Schwarzhaariger Mädchenakt Bildnis Edith Schiele Liegender weiblicher Akt Herbstsonne und Bäume Landschaft, 1907 Sitzende Frau mit hochgezogenem Knie Untergehende Sonne, 1913 Ausgestreckter Akt, 1914 (Bleistift und Gouache auf Papier) Gerti Schiele, 1909 Nach vorn gebeugter weiblicher Akt Porträt des Kunsthändlers, Paul Wengraf, 1917 Masturbierende Frau ohne Kopf, 1918 Edith Schiele sterbend
Auszug aus unseren Topsellern
Porträt der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm, 1855 Blonde Mädchen Kämmen ihre Haare, 1894 Dame mit einem Ventilator Frau mit einer Katze Selbstporträt, c.1652 Schöne Prinzessin Julie Manet mit Katze, 1887 Mona Lisa Ferdinando II. (1610-70) Großherzog der Toskana und Maria Ludovica de Medici mit der Gouvernante Edouard Antoine de Thouvenel, 1865-66 Madame Rousseau und ihre Tochter, 1789 Selbstporträt mit Brille, 1771 (Pastell auf Papier) Alte Frau Porträt von Pierre Joseph Proudhon (1809-1865) 1865 Frau im Wald ausziehen
Auszug aus unseren Topsellern
Porträt der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm, 1855 Blonde Mädchen Kämmen ihre Haare, 1894 Dame mit einem Ventilator Frau mit einer Katze Selbstporträt, c.1652 Schöne Prinzessin Julie Manet mit Katze, 1887 Mona Lisa Ferdinando II. (1610-70) Großherzog der Toskana und Maria Ludovica de Medici mit der Gouvernante Edouard Antoine de Thouvenel, 1865-66 Madame Rousseau und ihre Tochter, 1789 Selbstporträt mit Brille, 1771 (Pastell auf Papier) Alte Frau Porträt von Pierre Joseph Proudhon (1809-1865) 1865 Frau im Wald ausziehen
Auszug aus unseren Topsellern
Landschaft mit Nymphe und Satyr Tanzen Frau mit Sonnenschirm Larvik bei Mondlicht Bauerngarten Bildnis Edith Schiele Schwarzhaariger Mädchenakt Christus in Limbo Auf einer Reise zur wunderschönen Landschaft, 1892 Die Ramparts bei Aigues-Mortes, 1867 Komposition VIII Gemälde von Wassily Kandinsky (oder Wassily Kandinski oder Kandinskij, 1866-1944). 1915 So 201x140 cm New York, Guggenheim Museum Die Reise des Lebens: Jugend, 1842 Tod als Freund, 1851 (Holzstich) Großartiger Hafen, Valletta Abendlicher Meerblick vom Fjord Abendlandschaft Schnittlinien, 1923
Auszug aus unseren Topsellern
Landschaft mit Nymphe und Satyr Tanzen Frau mit Sonnenschirm Larvik bei Mondlicht Bauerngarten Bildnis Edith Schiele Schwarzhaariger Mädchenakt Christus in Limbo Auf einer Reise zur wunderschönen Landschaft, 1892 Die Ramparts bei Aigues-Mortes, 1867 Komposition VIII Gemälde von Wassily Kandinsky (oder Wassily Kandinski oder Kandinskij, 1866-1944). 1915 So 201x140 cm New York, Guggenheim Museum Die Reise des Lebens: Jugend, 1842 Tod als Freund, 1851 (Holzstich) Großartiger Hafen, Valletta Abendlicher Meerblick vom Fjord Abendlandschaft Schnittlinien, 1923

Meisterdrucke Logo long

   Hausergasse 25
       9500 Villach, Austria
   +43 4242 25574
   office@meisterdrucke.com
Social Media & Sprachen
                   

Eros (AT) Eros (DE) Eros (CH) Eros (GB) Eros (US)
lasciare (IT) laisser (FR) vertrekken (NL) dejar (ES) отпуск (RU)
छोड़ना (HI) 离开 (ZH) deixar (PT) 去る (JP) غادر (AE)

Erfahrungen & Bewertungen zu Meisterdrucke
Partner Logos

Kunsthistorisches Museum Wien      Kaiser Franz Joseph      Albertina

Meisterdrucke Logo long
Hausergasse 25 · 9500 Villach, Austria
+43 4242 25574 · office@meisterdrucke.com
Partner Logos

               

Eros (AT) Eros (DE) Eros (CH) Eros (GB) Eros (US) lasciare (IT) laisser (FR) vertrekken (NL) dejar (ES) отпуск (RU) छोड़ना (HI) 离开 (ZH) deixar (PT) 去る (JP) غادر (AE)


(c) 2020 meisterdrucke.com