Daumen runter von Jean Leon Gerome

Daumen runter

(Pollice Verso)

Jean Leon Gerome

Realismus  ·  Berühmte Meisterwerke
gladiator · römer · zuschauer · arena · kampf · ringen · dolch · sport · spott · menge · publikum · ereignis · gladiatoren · spektakel · daumen runter · Entscheidung
Daumen runter von Jean Leon Gerome
1872   ·  oil on canvas  ·  13.2 Megapixel  ·  Bild ID: 564105   ·  Phoenix Art Museum, Arizona, USA / bridgemanimages.com
   Bild zu Favoriten hinzufügen
0 Bewertungen
Auf den ersten Blick zieht diese dramatische Darstellung vom Ende eines Gladiatorenkampfes den Betrachter ins Bildgeschehen hinein. Jean Leon Gerome hat es verstanden, mit Licht und Schatten, Hell und Dunkel sowie angespannter Gestik des siegreichen Kämpfers und aufgebrachter Menschenmenge auf den Rängen denjenigen Moment einzufangen, der das Ende besiegelt: das Todesurteil!

Welche Mittel setzt der französische Maler des Realismus ein? Licht und Schatten etwa unterstreichen die hochdramatische Begebenheit. Erstaunlicherweise ist jedoch nur das linke obere Drittel des Kolosseums von der Sonne gleißend hell ausgeleuchtet. Also diejenigen Ränge, die vom Zuschauer und Bildbetrachter am weitesten entfernt sind. Die Gladiatoren und somit auch der Betrachter der Szenerie hingegen scheinen im Schatten zu stehen. Auf dem staubigen Kampfplatz zeigen sich nur einzelne Lichtreflexe. Ansonsten wirkt die Szene von Farben und Licht her düster und bedrohlich. Eine Symbol dafür, dass sich Kaiser und Volk für den Tod des Unterlegenen ausgesprochen haben.

Auch hochrangige Besucher wie die weiß gekleideten Vestalinnen und der Kaiser höchstpersönlich sitzen auf ihren privilegierten Plätzen im Schatten. Gerade deswegen kommt die aufgewühlte Stimmung besonders deutlich zur Geltung! Die wallenden, weißen Gewänder der Vestalinnen heben sich optisch stark ab. Untermauert durch deren Haltung, einige sind aufgesprungen, wird das grausame Geschehen verstärkt. Den statischen Kontrast zu dieser unerwarteten Bewegtheit der Vestalinnen und ihrer Entschlossenheit, den Unterlegenen sterben zu lassen, bildet der siegreiche Kämpfer. Mit glänzendem Goldhelm, durchgedrücktem Rücken und nach unten gerichtetem Schwert setzt er einen Kontrapunkt. Nur, um im nächsten Moment, die tödliche Waffe gegen den Sterbenden einzusetzen.

Die Grausamkeit des Schauspiels verstärkt sich durch die Toten, die schon hingemetzelt am Boden liegen. Entsprechend sind die Bande der Kampfarena mit blutrotem Mauerwerk eingefasst. Diese Farbe findet sich teilweise auch auf den Teppichen der privilegierten Logen.

Nicht grundlos ist dieses Gemälde berühmt. Man glaubt, die rasende Menge schreien zu hören, fühlt den Moment des Todes nahen. Mit letzter Kraft zeigen Arm und Finger des Unterlegenen zum Himmel: ein stummes Mahnmal gegen sinnlose Barbarei. © Meisterdrucke
Mockup 1 Mockup 2 Mockup 3 Mockup 5 Mockup 6 Mockup 7


Kunstdruck konfigurieren



 Konfiguration speichern / vergleichen

Gemälde
Veredelung
Keilrahmen
Museumslizenz

€ 00.00
(inkl. 20% MwSt)

Bildschärfe
PERFEKT

Geschätzte Produktionszeit;
2-4 Werktage

  Kunstdrucke aus Meisterhand
  Österreichische Fertigung
  Weltweiter Versand
Weitere Kunstdrucke von Jean Leon Gerome
Der Sklavenmarkt Der Sklave zum Verkauf, 1873 Die Blaue Moschee, 1878 Der Teppichhändler Pygmalion und Galatea Das Duell nach der Maskerade Die Klagemauer Der Tod von Caesar Bad in einem Harem Nackte Frau, um 1889 Dante (1265-1321) Meditieren im Cascine Garten, Florenz In der Wüste Arnaut und Hunde Arbeiten in Marmor oder der Bildhauer Tanagra Das Bad
Weitere Motive aus der Kategorie Berühmte Meisterwerke
Die nackte Maja Cafe Terrasse, Place du Forum, Arles, 1888 Feldhase Sixtinische Kapelle Decke: Erschaffung Adams, Detail der ausgestreckten Arme, 1510 Fresko nach der Restaurierung Tod und Leben, c.1911 Kinderspiele Gelb, Rot, Blau Die Terrasse im Restaurant Jacob in Nienstedten an der Elbe Der Seerosenteich mit der japanischen Brücke Kirchenbesucher in einem Boot Der Wanderer über dem Nebelmeer Mutter und Kind La Primavera Arrangement in Grau und Schwarz Nr. 1 (Porträt der Mutter des Künstlers) Madame X (Madame Pierre Gautreau)
Auszug aus unseren Topsellern
Blick auf die Affenbrücke in der Provinz Ko_shu, 1841-1842 Kirschblütenbesichtigung in Gotenyama, März 1852 Bäume und Unterholz, 1887 David und Goliath - Bibel Die Jugend des Bacchus Die Jugend des Bacchus, 1884. Antibes, die rosa Wolke, 1916 Bauerngarten mit Sonnenblumen Rot Gegeneinander Nymphen und Satyr Frau mit einer Katze Plakat für Die große Herzogin von Gerolstein von Jacques Offenbach (1819-90) Der Traum der Fischersfrau Landschaft in Krumau Die Legende von Amor und Psyche Der Heizer

Meisterdrucke Logo long

   Hausergasse 25
       9500 Villach, Austria
   +43 4242 25574
   office@meisterdrucke.com
Social Media & Sprachen
                   

Daumen runter (AT) Daumen runter (DE) Daumen runter (CH) Thumbs Down (GB) Thumbs Down (US)
Pollice Verso (IT) Pouce en bas (FR) Duim omlaag (NL) Pulgares abajo (ES) Большие пальцы вниз (RU)
अंगूठे नीचे (HI) 大拇指朝下 (ZH) Polegares para baixo (PT) 拒絶 (JP) استهجن (AE)

Erfahrungen & Bewertungen zu Meisterdrucke
Partner Logos

Kunsthistorisches Museum Wien      Kaiser Franz Joseph      Albertina

Meisterdrucke Logo long
Hausergasse 25 · 9500 Villach, Austria
+43 4242 25574 · office@meisterdrucke.com
Partner Logos

               

Daumen runter (AT) Daumen runter (DE) Daumen runter (CH) Thumbs Down (GB) Thumbs Down (US) Pollice Verso (IT) Pouce en bas (FR) Duim omlaag (NL) Pulgares abajo (ES) Большие пальцы вниз (RU) अंगूठे नीचे (HI) 大拇指朝下 (ZH) Polegares para baixo (PT) 拒絶 (JP) استهجن (AE)


(c) 2020 meisterdrucke.com