Gemälderahmen Rebekka

Gemälderahmen "Rebekka"

Antikgold strukturiert • Serie: Arabeske • Breite: 64mm • Höhe: 28mm
Einen ganz besonderen Goldrahmen hat die Rahmenserie Arabeske mit dem Modell Rebekka im Programm. Antikgold strukturiert, so haben die Designer die Echtholzleiste gestaltet - und das auf Maßen von 28 mm Höhe und gefälligen 64 mm in der Gesamtbreite. Die Form von Rebekka ist recht schlicht gehalten. Im oberen Bereich ist es ein einfacher Quader, der zum Bildinneren hin mit einer leicht vorstehenden Leiste ergänzt wurde. Abgetrennt wird sie vom Quader mit einer Nut, worauf sie sich dann als Rundborte in vier einzelnen Leisten präsentiert. Über die gesamte Leistenfolge haben die Gestalter ein kräftiges, gelbes Gold gelegt, das durch seine glänzende Oberfläche überzeugt. Eine Nut am äußeren Rahmenende sowie die Nut beim Übergang zur Innenleiste sind in dunklem Braun gehalten, was neben der Form auch farblich eine Abgrenzung darstellt. Dieser selbe Braunton wurde weiterhin als Gestaltungsmittel eingesetzt. Die Designer haben hier eine Beschaffenheit entworfen, die zum einen an eine Holzstruktur mit waagerechten Holzmaserungen und hier und da eingefügten Astlöchern erinnert, andererseits aber auch weitere Verwischungen in selbem Ton zeigt. Diese Wischtechnikstruktur bildet einen außergewöhnlichen Effekt in dem Gold. Die hierdurch geschaffene Haptik und Optik ist nicht nur von dicht ein Erlebnis für Kunstkenner, sondern auch in der Gesamtansicht ein Ausnahmetalent.
 1
Gemälderahmen Rebekka

Gemälderahmen "Rebekka"

Antikgold strukturiert • Serie: Arabeske • Breite: 64mm • Höhe: 28mm
Einen ganz besonderen Goldrahmen hat die Rahmenserie Arabeske mit dem Modell Rebekka im Programm. Antikgold strukturiert, so haben die Designer die Echtholzleiste gestaltet - und das auf Maßen von 28 mm Höhe und gefälligen 64 mm in der Gesamtbreite. Die Form von Rebekka ist recht schlicht gehalten. Im oberen Bereich ist es ein einfacher Quader, der zum Bildinneren hin mit einer leicht vorstehenden Leiste ergänzt wurde. Abgetrennt wird sie vom Quader mit einer Nut, worauf sie sich dann als Rundborte in vier einzelnen Leisten präsentiert. Über die gesamte Leistenfolge haben die Gestalter ein kräftiges, gelbes Gold gelegt, das durch seine glänzende Oberfläche überzeugt. Eine Nut am äußeren Rahmenende sowie die Nut beim Übergang zur Innenleiste sind in dunklem Braun gehalten, was neben der Form auch farblich eine Abgrenzung darstellt. Dieser selbe Braunton wurde weiterhin als Gestaltungsmittel eingesetzt. Die Designer haben hier eine Beschaffenheit entworfen, die zum einen an eine Holzstruktur mit waagerechten Holzmaserungen und hier und da eingefügten Astlöchern erinnert, andererseits aber auch weitere Verwischungen in selbem Ton zeigt. Diese Wischtechnikstruktur bildet einen außergewöhnlichen Effekt in dem Gold. Die hierdurch geschaffene Haptik und Optik ist nicht nur von dicht ein Erlebnis für Kunstkenner, sondern auch in der Gesamtansicht ein Ausnahmetalent.
 1
Mockup 1 Mockup 2 Mockup 3 Mockup 5 Mockup 6 Mockup 7


Bilderrahmen

Medium & Keilrahmen

Glas & Passepartout

Sonstiges & Extras

 Konfiguration speichern / vergleichen


Zusammenfassung

Gemälde
Veredelung
Keilrahmen
Museumslizenz

(inkl. 20% MwSt)

Produktionszeit: 2-4 Werktage
Auszug aus unseren Topsellern
Kartoffelpflanzer Des Pferdes Bad Stillleben mit Zitrone, Apfelsine und Tomate Stilleben mit Äpfeln und einem Granatapfel, 1871-72 Das Erwachen von Adonis, 1899 Hände des Puppenspielers, 1929 Panorama von London von der Spitze des Monuments, Blick nach Westen, 1848 Meissen Vase, um 1725 (Porzellan) Ein Tiger kämpft mit einem Snaken Genossen, 1924 Schnittlinien, 1923 Blick auf den Vierwaldstättersee Rubin, Gold und Malachit, 1902, 1912. Hexensabbat, 1797-1798 Grün und Gold
Auszug aus unseren Topsellern
Kartoffelpflanzer Des Pferdes Bad Stillleben mit Zitrone, Apfelsine und Tomate Stilleben mit Äpfeln und einem Granatapfel, 1871-72 Das Erwachen von Adonis, 1899 Hände des Puppenspielers, 1929 Panorama von London von der Spitze des Monuments, Blick nach Westen, 1848 Meissen Vase, um 1725 (Porzellan) Ein Tiger kämpft mit einem Snaken Genossen, 1924 Schnittlinien, 1923 Blick auf den Vierwaldstättersee Rubin, Gold und Malachit, 1902, 1912. Hexensabbat, 1797-1798 Grün und Gold

Meisterdrucke Logo long

   Hausergasse 25
       9500 Villach, Austria
   +43 4257 29415
   office@meisterdrucke.com
Social Media & Sprachen
                   

Rebekka (AT) Rebekka (DE) Rebekka (CH) Rebekka (GB) Rebekka (US)
Rebekka (IT) Rebekka (FR) Rebekka (NL) Rebekka (ES) Rebekka (RU)
Rebekka (HI) Rebekka (ZH) Rebekka (PT) Rebekka (JP) Rebekka (AE)

Erfahrungen & Bewertungen zu Meisterdrucke
Partner Logos

Kunsthistorisches Museum Wien      Kaiser Franz Joseph      Albertina

Meisterdrucke Logo long
Hausergasse 25 · 9500 Villach, Austria
+43 4257 29415 · office@meisterdrucke.com
Partner Logos

               

Rebekka (AT) Rebekka (DE) Rebekka (CH) Rebekka (GB) Rebekka (US) Rebekka (IT) Rebekka (FR) Rebekka (NL) Rebekka (ES) Rebekka (RU) Rebekka (HI) Rebekka (ZH) Rebekka (PT) Rebekka (JP) Rebekka (AE)


(c) 2020 meisterdrucke.com