Das Segel reparieren, 1896 von Joaquín Sorolla

Das Segel reparieren, 1896

(Mending the Sail, 1896 )

Joaquín Sorolla

Impressionismus  ·  Unsere Lieblinge  ·  Alltagsszenen und Arbeit
nähen · strohhut · geranie · sonnenschein · arbeiter · arbeiter · gewächshaus · wintergarten · interieur · # 50
Das Segel reparieren, 1896 von Joaquín Sorolla
1896   ·  Öl auf Leinwand  ·  Bild ID: 309214   ·  Museo d'Arte Moderna di Ca' Pesaro, Venice, Italy / bridgemanimages.com
   Bild zu Favoriten hinzufügen


26.07.2018
Andrea S.
Kunstdruck auf Leinwand Glänzend, 110cm x 80cm, gespannt auf Keilrahmen. Mit Gemälderahmen 'Gianna'.


26.08.2018
Peter M.
Kunstdruck auf Leinwand Glänzend, 105cm x 76cm, gespannt auf Keilrahmen.


20.02.2019
Helmut L.
Kunstdruck auf Leinwand Matt, 130cm x 95cm, gespannt auf Keilrahmen.


10.07.2019
Alan S.
Kunstdruck auf Leinwand Matt, 90cm x 65cm, gespannt auf Keilrahmen.


22.07.2019
Steve P.
Kunstdruck auf Photopapier Matt/Satin, 70cm x 51cm, mit 3cm zusätzlichem Rand (Weiss).
Es ist ein sonniger Tag, den die Gruppe von Männern und Frauen nutzen, um das Tuch eines Segels auszubessern. Zusammengefunden hat sich die Gruppe in einem Hof mit blühenden Blumen und charmanten Staketenzäunen. Die Szene könnte zum Alltag einer Familie gehören. Fischer, die konzentriert an dem Element ihrer Lebensgrundlage arbeiten. Es ist typische Arbeitskleidung, den die Männer und Frauen tragen. Ein langer Rock, eine weite Bluse und ein Schal um die Schultern der Frauen. Männer mit einem Strohhut als Sonnenschutz. Die Menschen arbeiten konzentriert an der scheinbar unendlich großen Menge an Segeltuch. Der Betrachter erhält Einblick in eine Szene, die familiär wirkt und Erinnerungen weckt. Dinge, die die Familie zusammenbringt.

Sorolla liebte es, den Alltag an den Küsten seiner Heimat Valencia einzufangen. Den Strand und das Meer, seine Frau und seine Kinder. Alles waren wiederkehrende Motive im Spiel zwischen dem mediterranen Licht und dem türkisblauen Meer. „Meeresmaler“ wurde der spanische Impressionist genannt und tatsächlich sind das blaue Meer und der feine Sandstrand nie weit weg. Durch die geöffnete Hoftür wird der Meerblick zum Mittelpunkt des Gemäldes. Das Meer gehört zu einem beständigen Element im Werk und begleitet den Künstler durch sein ganzes Leben. Als Kind war der Maler selbst Mitglied einer Fischerfamilie, die nur schlecht vom Beruf leben konnte. Als Künstler konnte er das Meer genießen und das besondere Licht in großer Vertrautheit einfangen.

Die Wirkung des Farbspiels könnte impressionistischer nicht sein. Sorolla nutzt den Kunststil des Luminismus. Eine detaillierte Wiedergabe der Motive und Beibehaltung der Formen stehen für die frühe Form des Impressionismus. Bedeutend für die spanischen Vertreter der Kunstrichtung, waren die Farbintensität der spanischen Landschaft und das Setzen von deutlichen Lichteffekten.

Das Ölgemälde um die Reparatur der Segel ist in hellen Farben gearbeitet. Drei Farben beherrschen das Werk. Blau, Grün und ein strahlendes Weiß. Das Weiß lässt die Szene erstrahlen und holt den gleißenden Sonnenschein ins Bild. Kaum ein anderer Künstler hat es so verstanden, die Farbe weiß zu beherrschen und es so gezielt für Lichtreflexe einzusetzen. Licht und Schatten grenzen sich scharfkantig ab. Die farbigen zeigen die Konturen der Hofumgebung und die Hitze des Tages ist spürbar. Stilles Einverständnis beherrscht die Atmosphäre. Fröhliche Unterhaltung scheint nicht notwendig, die Personengruppe erscheint wie eine zufriedene Einheit.

Sorolla konnte sich zu den glücklichen Künstlern schätzen, die frei über ihre Motivwahl entscheiden konnten. Den Spanier zog es hinaus in die Landschaft und er schuf seine Werke unter freiem Himmel. Die Originalgröße des Gemäldes beträgt 222 cm x 300 cm und auch diese Dimensionen erstellte der Künstler am Strand. © Meisterdrucke
Das Segel reparieren, 1896 von Joaquín Sorolla

Das Segel reparieren, 1896

(Mending the Sail, 1896 )

Joaquín Sorolla

Impressionismus  ·  Unsere Lieblinge  ·  Alltagsszenen und Arbeit
nähen · strohhut · geranie · sonnenschein · arbeiter · arbeiter · gewächshaus · wintergarten · interieur · # 50
Das Segel reparieren, 1896 von Joaquín Sorolla
1896   ·  Öl auf Leinwand  ·  Bild ID: 309214   ·  Museo d'Arte Moderna di Ca' Pesaro, Venice, Italy / bridgemanimages.com
   Bild zu Favoriten hinzufügen


26.07.2018
Andrea S.
Kunstdruck auf Leinwand Glänzend, 110cm x 80cm, gespannt auf Keilrahmen. Mit Gemälderahmen 'Gianna'.


26.08.2018
Peter M.
Kunstdruck auf Leinwand Glänzend, 105cm x 76cm, gespannt auf Keilrahmen.


20.02.2019
Helmut L.
Kunstdruck auf Leinwand Matt, 130cm x 95cm, gespannt auf Keilrahmen.


10.07.2019
Alan S.
Kunstdruck auf Leinwand Matt, 90cm x 65cm, gespannt auf Keilrahmen.


22.07.2019
Steve P.
Kunstdruck auf Photopapier Matt/Satin, 70cm x 51cm, mit 3cm zusätzlichem Rand (Weiss).
Es ist ein sonniger Tag, den die Gruppe von Männern und Frauen nutzen, um das Tuch eines Segels auszubessern. Zusammengefunden hat sich die Gruppe in einem Hof mit blühenden Blumen und charmanten Staketenzäunen. Die Szene könnte zum Alltag einer Familie gehören. Fischer, die konzentriert an dem Element ihrer Lebensgrundlage arbeiten. Es ist typische Arbeitskleidung, den die Männer und Frauen tragen. Ein langer Rock, eine weite Bluse und ein Schal um die Schultern der Frauen. Männer mit einem Strohhut als Sonnenschutz. Die Menschen arbeiten konzentriert an der scheinbar unendlich großen Menge an Segeltuch. Der Betrachter erhält Einblick in eine Szene, die familiär wirkt und Erinnerungen weckt. Dinge, die die Familie zusammenbringt.

Sorolla liebte es, den Alltag an den Küsten seiner Heimat Valencia einzufangen. Den Strand und das Meer, seine Frau und seine Kinder. Alles waren wiederkehrende Motive im Spiel zwischen dem mediterranen Licht und dem türkisblauen Meer. „Meeresmaler“ wurde der spanische Impressionist genannt und tatsächlich sind das blaue Meer und der feine Sandstrand nie weit weg. Durch die geöffnete Hoftür wird der Meerblick zum Mittelpunkt des Gemäldes. Das Meer gehört zu einem beständigen Element im Werk und begleitet den Künstler durch sein ganzes Leben. Als Kind war der Maler selbst Mitglied einer Fischerfamilie, die nur schlecht vom Beruf leben konnte. Als Künstler konnte er das Meer genießen und das besondere Licht in großer Vertrautheit einfangen.

Die Wirkung des Farbspiels könnte impressionistischer nicht sein. Sorolla nutzt den Kunststil des Luminismus. Eine detaillierte Wiedergabe der Motive und Beibehaltung der Formen stehen für die frühe Form des Impressionismus. Bedeutend für die spanischen Vertreter der Kunstrichtung, waren die Farbintensität der spanischen Landschaft und das Setzen von deutlichen Lichteffekten.

Das Ölgemälde um die Reparatur der Segel ist in hellen Farben gearbeitet. Drei Farben beherrschen das Werk. Blau, Grün und ein strahlendes Weiß. Das Weiß lässt die Szene erstrahlen und holt den gleißenden Sonnenschein ins Bild. Kaum ein anderer Künstler hat es so verstanden, die Farbe weiß zu beherrschen und es so gezielt für Lichtreflexe einzusetzen. Licht und Schatten grenzen sich scharfkantig ab. Die farbigen zeigen die Konturen der Hofumgebung und die Hitze des Tages ist spürbar. Stilles Einverständnis beherrscht die Atmosphäre. Fröhliche Unterhaltung scheint nicht notwendig, die Personengruppe erscheint wie eine zufriedene Einheit.

Sorolla konnte sich zu den glücklichen Künstlern schätzen, die frei über ihre Motivwahl entscheiden konnten. Den Spanier zog es hinaus in die Landschaft und er schuf seine Werke unter freiem Himmel. Die Originalgröße des Gemäldes beträgt 222 cm x 300 cm und auch diese Dimensionen erstellte der Künstler am Strand. © Meisterdrucke
Mockup 1 Mockup 2 Mockup 3 Mockup 5 Mockup 6 Mockup 7


Kunstdruck konfigurieren



 Konfiguration speichern / vergleichen

Gemälde
Veredelung
Keilrahmen
Museumslizenz

(inkl. 20% MwSt)

Produktionszeit: 2-4 Werktage
Bildschärfe: PERFEKT
Weitere Kunstdrucke von Joaquín Sorolla
Akademische Studie vom Leben Das Segel reparieren, 1896 Porträt von Doktor Joaquín Decref und Ruiz Die Badestunde Portrait einer jungen Frau in einem Hut, glaubt, dass Raquel Meller Des Pferdes Bad Meine Frau und Töchter im Garten Mutter Elena Cala San Vicente auf Nach dem Baden, 1915, 1932 Kinder auf der Suche nach Schalentiere Am Strand Fischerinnen von Valencia Elena in einer gelben Robe, 1909. Zeit für einen Bathe, Valencia
Weitere Kunstdrucke von Joaquín Sorolla
Akademische Studie vom Leben Das Segel reparieren, 1896 Porträt von Doktor Joaquín Decref und Ruiz Die Badestunde Portrait einer jungen Frau in einem Hut, glaubt, dass Raquel Meller Des Pferdes Bad Meine Frau und Töchter im Garten Mutter Elena Cala San Vicente auf Nach dem Baden, 1915, 1932 Kinder auf der Suche nach Schalentiere Am Strand Fischerinnen von Valencia Elena in einer gelben Robe, 1909. Zeit für einen Bathe, Valencia
Weitere Motive aus der Kategorie Unsere Lieblinge
Stille Nacht Die Dame von Shalott Mönch am Meer Der Teppichhändler Der Tod von Caesar Das Segel reparieren, 1896 Abtei im Eichenwald Zwei Frauen umarmen sich Weizenfeld mit Zypressen Die Elster Morgenszene in einer Bucht, 1752 Der Garten der Lüste, 1490-1500 Die Anden von Ecuador Sternennacht über der Rhone, 1888 Schwertlilien
Weitere Motive aus der Kategorie Unsere Lieblinge
Stille Nacht Die Dame von Shalott Mönch am Meer Der Teppichhändler Der Tod von Caesar Das Segel reparieren, 1896 Abtei im Eichenwald Zwei Frauen umarmen sich Weizenfeld mit Zypressen Die Elster Morgenszene in einer Bucht, 1752 Der Garten der Lüste, 1490-1500 Die Anden von Ecuador Sternennacht über der Rhone, 1888 Schwertlilien
Auszug aus unseren Topsellern
Moonlit Street Scene, 1882 Hochbett September Blumen, Symbole der Hoffnung und Freude Schnittlinien, 1923 Posterwerbung Cafe Martin, 1921 Die große Welle von Kanagawa Rydalwasser, 1786 Stillleben: Vase mit Kornblumen und Mohnblumen, 1887 Stille Nacht Nocturne in Blau und Silber Der große Tag seines Zorns, c.1851-53 Der Traum der Fischersfrau Feldhase Symphonie in Weiß, Nr. 1: Das Weiße Mädchen, 1862 Jungfrau und Kind
Auszug aus unseren Topsellern
Moonlit Street Scene, 1882 Hochbett September Blumen, Symbole der Hoffnung und Freude Schnittlinien, 1923 Posterwerbung Cafe Martin, 1921 Die große Welle von Kanagawa Rydalwasser, 1786 Stillleben: Vase mit Kornblumen und Mohnblumen, 1887 Stille Nacht Nocturne in Blau und Silber Der große Tag seines Zorns, c.1851-53 Der Traum der Fischersfrau Feldhase Symphonie in Weiß, Nr. 1: Das Weiße Mädchen, 1862 Jungfrau und Kind

Meisterdrucke Logo long

   Hausergasse 25
       9500 Villach, Austria
   +43 4242 25574
   office@meisterdrucke.com
Social Media & Sprachen
                   

Das Segel reparieren, 1896 (AT) Das Segel reparieren, 1896 (DE) Das Segel reparieren, 1896 (CH) Mending the Sail, 1896  (GB) Mending the Sail, 1896  (US)
Riparare la vela, 1896 (IT) Réparation de la voile, 1896 (FR) Mending the Sail, 1896 (NL) Reparando la vela, 1896 (ES) Починка паруса, 1896 (RU)
1896 के मेल को भेजना (HI) 修补帆,1896年 (ZH) Emendando a vela, 1896 (PT) 帆の補修、1896年 (JP) إصلاح الشراع ، 1896 (AE)

Erfahrungen & Bewertungen zu Meisterdrucke
Partner Logos

Kunsthistorisches Museum Wien      Kaiser Franz Joseph      Albertina

Meisterdrucke Logo long
Hausergasse 25 · 9500 Villach, Austria
+43 4242 25574 · office@meisterdrucke.com
Partner Logos

               

Das Segel reparieren, 1896 (AT) Das Segel reparieren, 1896 (DE) Das Segel reparieren, 1896 (CH) Mending the Sail, 1896  (GB) Mending the Sail, 1896  (US) Riparare la vela, 1896 (IT) Réparation de la voile, 1896 (FR) Mending the Sail, 1896 (NL) Reparando la vela, 1896 (ES) Починка паруса, 1896 (RU) 1896 के मेल को भेजना (HI) 修补帆,1896年 (ZH) Emendando a vela, 1896 (PT) 帆の補修、1896年 (JP) إصلاح الشراع ، 1896 (AE)


(c) 2020 meisterdrucke.com