Sortierung



Filtereinstellungen





Anzeigeeinstellungen




Mihaly von Zichy Mihaly von Zichy

Mihaly von Zichy

  15. Oktober 1827         28. Februar 1906
   •   Nicht klassifizierte Künstler   •   Wikipedia: Mihaly von Zichy
86 Werke gefunden  •  ID: #13235
Mihaly von Zichy war ein ungarischer Maler des 19. Jahrhunderts. Er kam im Jahr 1827 im österreichischen Kaiserreich zur Welt und studierte dort in Pest Jura sowie die Malerei, konnte mit seinen Kunstwerken im Kaiserreich aber keine durchschlagende Erfolge erzielen. Weil er deshalb stets am Existenzminimum leben musste, beschloss er mit 20 Jahren sein Glück in der Fremde zu Suchen und siedelte deshalb nach St. Petersburg um. Dort erlebte von Zichy eine erste Würdigung seiner Arbeiten, sowie einen erstmaligen finanziellen Aufschwung: Er wurde zunächst privater Zeichenlehrer im Gefolge der Großfürstin Helena Pawlowna und später sogar Hofzeichner des Zaren Alexander II. Diese Anstellungen prägten auch seine russische Schaffensphase in der von Zichy vor allem Portraits verschiedener bedeutender russischer Höflinge anfertigte.

Nach beinahe 30 Jahren in Russland verschlug es von Zichy schließlich nach Paris, wo er auf die Maler Félicien Rops und Gustave Doré traf, die nicht nur zu weilen mit ihm zusammenarbeiteten, sondern ihn auch in seinem Stil beeinflussten. In Zuge dessen malte von Zichy auch eines seiner bekannteren Bilder: das Bild Kurtisane, das durch die Hauptfigur des Zola Romans „Nana“ inspiriert ist. Seinen Lebensabend verbrachte er schließlich wieder am Hof des russischen Zaren, wo er bis ins hohe Alter künstlerisch tätig blieb.

Stilistisch wird Zichy der ungarischen Romantik zugeordnet und gilt als einer der wichtigsten Vertreter dieser Epoche. Themen Schwerpunkt seines Schaffens ist vor allem das Thema körperliche Liebe, welches er ohne Tabus und Vorurteile behandelte und zur Schau stellte. Obwohl er auch als Grafiker wirkte und Illustrationen zu Werken ungarischer Dichter und Literaten. Seine Leidenschaft galt aber erotischen Darstellungen, welche er in Form von Zeichnungen, Ölgemälden und Aquarellen zu Papier bzw. auf die Leinwand brachte. Dabei ging es von Zichy nicht um eine anatomische korrekte oder besonders realistische Darstellung verschiedener Liebesspiele und lustvollen Motiven. Viel mehr war er stets auch interessiert am Fantastischen, am Übersinnlichen und am Grauenhaften. Deshalb beinhalten seine Bilder häufig eine transzendentale und mystische Komponente, die sich nicht in der malerischen Darstellung widerspiegelt. So lässt er Räume für Interpretation und Spekulation offen und unterstreicht seine exzentrischen Erfindungen durch gewagte Farbspiele. In Zala gibt es heute ein eigenes Museum, das dem Schaffen von Zichys gewidmet ist und damit die große Bedeutung des Künstlers für die ungarische Romantik widerspiegelt. © Meisterdrucke


Couple Having Sex, plate 35 of '...
1901 | Heliogravüre

Bild wählen

Couple Having Sex, plate 35 of '...
1901 | Heliogravüre

Bild wählen

Couple Having Sex on a Bed, plat...
Undatiert | Heliogravüre

Bild wählen

The Hungarian Nation
1887 | Gemälde

Bild wählen

The Hungarian Nation
1887 | Gemälde

Bild wählen

La tragédie de l`homme
Undatiert | Gemälde

Bild wählen

La tragédie de l`homme
undatiert | Gemälde

Bild wählen

Young man (Morning)
1867 | Gemälde

Bild wählen

Young man (Morning)
1867 | Gemälde

Bild wählen

A Torchlight Dance in the Highla...
1874 | Gravur

Bild wählen

A Torchlight Dance in the Highla...
1874 | Gravur

Bild wählen

Folk festival in mid 19th Centur...
Undatiert | Farblithographie

Bild wählen

Folk festival in mid 19th Centur...
0 | Farblithographie

Bild wählen

Couple having sex, plate 4 from ...
Undatiert | Heliogravüre

Bild wählen

Hussars Carouse, 1873 (wc on paper)
1873 | Aquarell auf Papier

Bild wählen

Hussars Carouse, 1873 (wc on paper)
1873 | Aquarell auf Papier

Bild wählen

The Seducer, 1891
Undatiert |

Bild wählen

Childrens Mill in the Alexandria...
Undatiert |

Bild wählen

The Bear Hunt of Tsar Alexander ...
Undatiert |

Bild wählen

Nubian with a Waterpipe, 1862
Undatiert |

Bild wählen

The Kidnap From the Series Scène...
Undatiert |

Bild wählen

Couple Having Sex, plate 27 from...
1901 | Heliogravüre

Bild wählen

Couple Having Sex, plate 27 from...
1901 | Heliogravüre

Bild wählen

Tamara and Demon. Illustration t...
Undatiert | Lithographie

Bild wählen

Portrait of the Senator Ivan Tol...
Undatiert |

Bild wählen

Portrait of the Senator Ivan Tol...
0 |

Bild wählen

The prayer From the Series Scène...
Undatiert |

Bild wählen

Portrait of Baronet Sir James Wy...
Undatiert |

Bild wählen

Hold up! From the Series Scènes ...
Undatiert |

Bild wählen

Touch Me Not; Noli me tangere
Undatiert |

Bild wählen

The Absent-minded Reveller,
Undatiert |

Bild wählen

Portrait of Emperor Alexander III
Undatiert |

Bild wählen

Nightmare; Cauchemar, 1901
1901 |

Bild wählen

Nightmare; Cauchemar, 1901
1901 |

Bild wählen

Seite 1 / 1




Meisterdrucke Logo long

   Hausergasse 25
       9500 Villach, Austria
   +43 4242 25574
   office@meisterdrucke.com
Social Media & Sprachen
                   

Mihaly von Zichy (AT) Mihaly von Zichy (DE) Mihaly von Zichy (CH) Mihaly von Zichy (GB) Mihaly von Zichy (US)
Mihaly von Zichy (IT) Mihaly von Zichy (FR) Mihaly von Zichy (NL) Mihaly von Zichy (ES) Mihaly von Zichy (RU)
Mihaly von Zichy (HI) Mihaly von Zichy (ZH) Mihaly von Zichy (PT) Mihaly von Zichy (JP) Mihaly von Zichy (AE)

Erfahrungen & Bewertungen zu Meisterdrucke
Partner Logos

Kunsthistorisches Museum Wien      Kaiser Franz Joseph      Albertina

Meisterdrucke Logo long
Hausergasse 25 · 9500 Villach, Austria
+43 4242 25574 · office@meisterdrucke.com
Partner Logos

               

Mihaly von Zichy (AT) Mihaly von Zichy (DE) Mihaly von Zichy (CH) Mihaly von Zichy (GB) Mihaly von Zichy (US) Mihaly von Zichy (IT) Mihaly von Zichy (FR) Mihaly von Zichy (NL) Mihaly von Zichy (ES) Mihaly von Zichy (RU) Mihaly von Zichy (HI) Mihaly von Zichy (ZH) Mihaly von Zichy (PT) Mihaly von Zichy (JP) Mihaly von Zichy (AE)


(c) 2020 meisterdrucke.com