Gemälderahmen Laila

Gemälderahmen "Laila"

Bronze • Serie: Sofia • Breite: 63mm • Höhe: 38mm
Laila ist ein besonders breiter und ornamentenreicher Bronzerahmen aus der Rahmenserie Sofia. Die Designer haben für Laila eine Holzleiste mit einer Breite von stolzen 63 mm und einer Höhe von 38 mm so gestaltet, dass das Ergebnis ein barocker Rahmen ist, den Galeristen nur allzu gern in ihre vier Wände holen. Das barocke Aussehen verdankt der Rahmen allem voran der breiten Mittelleiste, die mit dickbäuchigen Ornamenten bestückt wurde. Runde Gebilde wechseln sich auf dieser Leiste ab. Sie zeigen in sich selbst gedrehte Ranken mit knubbeligen Knospen, wobei aus jedem Gebilde jeweils eine Ranke zum nächsten führt und somit eine florale Kette entsteht. Am oberen Ende des Rahmens wird diese breite Borte von einer schmalen Doppelleiste begleitet. Von hier aus wölbt sich die Ornamentenleiste in den Raum hinein, um am unteren Teil schließlich noch einmal mit schlichten, schmalen Leisten einen Rahmenabschluss zu finden. Der Bronzeton, den die Designer für Laila gewählt haben, ist mit matter Oberfläche aufgetragen. In ihm sind mehrere Nuancen eingearbeitet worden - von hellem und dunklen Braun bis hin zu orangefarbenen Tönen erstreckt sich die Farbvielfalt auf Laila. In der Gesamtansicht zeigt sich dennoch farblich ein solider Bronzeton, so dass hierin zahlreiche Motive ihren geeigneten Platz finden werden.
 1
Gemälderahmen Laila

Gemälderahmen "Laila"

Bronze • Serie: Sofia • Breite: 63mm • Höhe: 38mm
Laila ist ein besonders breiter und ornamentenreicher Bronzerahmen aus der Rahmenserie Sofia. Die Designer haben für Laila eine Holzleiste mit einer Breite von stolzen 63 mm und einer Höhe von 38 mm so gestaltet, dass das Ergebnis ein barocker Rahmen ist, den Galeristen nur allzu gern in ihre vier Wände holen. Das barocke Aussehen verdankt der Rahmen allem voran der breiten Mittelleiste, die mit dickbäuchigen Ornamenten bestückt wurde. Runde Gebilde wechseln sich auf dieser Leiste ab. Sie zeigen in sich selbst gedrehte Ranken mit knubbeligen Knospen, wobei aus jedem Gebilde jeweils eine Ranke zum nächsten führt und somit eine florale Kette entsteht. Am oberen Ende des Rahmens wird diese breite Borte von einer schmalen Doppelleiste begleitet. Von hier aus wölbt sich die Ornamentenleiste in den Raum hinein, um am unteren Teil schließlich noch einmal mit schlichten, schmalen Leisten einen Rahmenabschluss zu finden. Der Bronzeton, den die Designer für Laila gewählt haben, ist mit matter Oberfläche aufgetragen. In ihm sind mehrere Nuancen eingearbeitet worden - von hellem und dunklen Braun bis hin zu orangefarbenen Tönen erstreckt sich die Farbvielfalt auf Laila. In der Gesamtansicht zeigt sich dennoch farblich ein solider Bronzeton, so dass hierin zahlreiche Motive ihren geeigneten Platz finden werden.
 1
Mockup 1 Mockup 2 Mockup 3 Mockup 5 Mockup 6 Mockup 7



 Konfiguration speichern / vergleichen

Gemälde
Veredelung
Keilrahmen
Museumslizenz

(inkl. 20% MwSt)

Produktionszeit: 2-4 Werktage
Auszug aus unseren Topsellern
Der Ursprung der Welt Das Schulexamen Odysseus und die Sirenen Weiches Hart Lotusblume, von Yun Shou-Ping (1633-90), aus einem Album der Blumen, (WC auf Seidenpapier) Berglandschaft Komposition, 1930 (WC und Tusche) Bromelia Ananas, aus Les Bromeliacees Stillleben von Blumen, Obst und Gemüse, c.1594 Selbstporträt, Zwischen der Uhr und dem Bett, 1940-1942, von Edvard Munch (1863-1944), Öl auf Leinwand, 149x120 cm. Norwegen, 20. Jahrhundert. Himmelsstudie Hypnose Nackt in einem Interieur Das Massaker der Unschuldigen Antibes, Das Fort, 1888
Auszug aus unseren Topsellern
Der Ursprung der Welt Das Schulexamen Odysseus und die Sirenen Weiches Hart Lotusblume, von Yun Shou-Ping (1633-90), aus einem Album der Blumen, (WC auf Seidenpapier) Berglandschaft Komposition, 1930 (WC und Tusche) Bromelia Ananas, aus Les Bromeliacees Stillleben von Blumen, Obst und Gemüse, c.1594 Selbstporträt, Zwischen der Uhr und dem Bett, 1940-1942, von Edvard Munch (1863-1944), Öl auf Leinwand, 149x120 cm. Norwegen, 20. Jahrhundert. Himmelsstudie Hypnose Nackt in einem Interieur Das Massaker der Unschuldigen Antibes, Das Fort, 1888

Meisterdrucke Logo long

   Hausergasse 25
       9500 Villach, Austria
   +43 4257 29415
   office@meisterdrucke.com
Social Media & Sprachen
                   

Laila (AT) Laila (DE) Laila (CH) Laila (GB) Laila (US)
Laila (IT) Laila (FR) Laila (NL) Laila (ES) Laila (RU)
Laila (HI) Laila (ZH) Laila (PT) Laila (JP) Laila (AE)

Erfahrungen & Bewertungen zu Meisterdrucke
Partner Logos

Kunsthistorisches Museum Wien      Kaiser Franz Joseph      Albertina

Meisterdrucke Logo long
Hausergasse 25 · 9500 Villach, Austria
+43 4257 29415 · office@meisterdrucke.com
Partner Logos

               

Laila (AT) Laila (DE) Laila (CH) Laila (GB) Laila (US) Laila (IT) Laila (FR) Laila (NL) Laila (ES) Laila (RU) Laila (HI) Laila (ZH) Laila (PT) Laila (JP) Laila (AE)


(c) 2020 meisterdrucke.com